Archiv

Erster Eintrag im neuen Jahr..haha!

Entschuldigt, dass ich meinen Blog so vernachlässigt habe, aber in den Ferien kann man so viel lustige Sachen tun, die zur Erholung beitragen. Zum Beispiel beim Thomas mit seinen Freunden Richie und Kirst Billard spielen. Ich wurde übrigens dritter und der Christian letzter. Also ich will hiermit keinen diffamieren, wollte nur noch mal betonen, dass ich nicht schlechtester bin. Das ist bei meiner Billard Erfahrung wirklich eine ordentliche Leistung, wobei ich auch nur knapp 2Spiele gegen en Richie verloren hab und mit ein bisschen Glück hätte auf Rang 2 vorstoßen können. Aber es soll ja Spaß machen und das hat es. Dazu hat auch die Atmosphäre in diesem ,,Billard und Männerraum" beigetragen. Da hat wirklich nichts gefehlt was ein wahrer Mann braucht, sogar auf den Dartpfeilen waren nackte Tussen Silvester war natürlich auch geil. Es war für alles gesorgt: Musik, Essen und Alkohol. Ich muss mich hier beim Richie entschuldigen, dem einer meiner 8er Chinaböller die innerhalb von 0,0001sek. zünden in der Hand explodiert ist Und sogar noch in seiner Rechten und das als Bassist....Entschuldigung!!! Aber wer war natürlich weder an Silvester noch an Richie's Geburtstag da? Die Alisa, toll....neeneenee! So, am Montag geht dann wieder die Uni los. Dann gilt es 5 Klausuren erfolgreich zu bestehen. Das wird denke ich ein ganz schön stressiger Januar und Februar. Immerhin kann man sich auf die ersten Semesterferien meines Lebens freuen.

1 Kommentar 6.1.07 19:30, kommentieren



Für meinen Schatz (wie versprochen): das Intro der FooFighters DVD. Kuss!

3 Kommentare 10.1.07 00:48, kommentieren

Falscher Alarm!! Und böser Orkan!


Da waren der Kirst und der Andre gestern also doch nit in Marburg. Wegen Unwetterwarnung, uhhhh... Pfeifen!!!Dabei war der Andre schon beim Kirst und der Kasten Bier (den Andre mir seit einer für mich leicht zu gewinnenden Mallorca Wette schuldet) stand auch schon bereit. Zuvor entgegnete Kirn Andre am Telefon ganz kühl (auf die Frage, ob sie bei dem Wetter wirklich fahren sollen): ,,Wir fahren....!" Erst den deutschen Cowboy gespielt mit all seinen ,,nein lasst mich zurück , ich bin verletzt, ich werde versuchen sie aufzuhalten" Sprüchen und dann doch vor einer kleinen Windrose die S-Wutz eingezogen. Hier in Marburg hab ich von dem ,,Orkan" nicht viel mitgekriegt. Es war nur den ganzen Tag am regnen, so dass die Lahn zurzeit über ihre Ufer tritt. Aber lieber Christian und ieber Andre ich bin euch nicht böse. Durch eure Abwesenheit konnte ich noch Mathematikaufgaben machen. Und da ihr ja sehr wahrscheinlich morgen kommt ist doch wieder alles im Lot. Also Jungs ich melde mich dann noch bei euch!!!

1 Kommentar 12.1.07 15:30, kommentieren